Read Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. by Sebastian Haffner Free Online


Ebook Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. by Sebastian Haffner read! Book Title: Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen.
The author of the book: Sebastian Haffner
Edition: Herbig
Date of issue: February 1st 2002
ISBN: 3776622806
ISBN 13: 9783776622805
Language: English
Format files: PDF
The size of the: 4.88 MB
City - Country: No data
Loaded: 2525 times
Reader ratings: 6.5

Read full description of the books:



Am 26. Juni 1919 unterzeichnete die deutsche Delegation im Spiegelsaal des Schlosses den Friedensvertrag von Versailles -- an eben jenem Ort, an dem knapp 50 Jahre zuvor das deutsche Kaiserreich ausgerufen worden war. Das "Diktat von Versailles" versetzte der noch jungen Weimarer Republik, deren Verfassung zur gleichen Zeit im Sommer 1919 verkündet wurde, einen schweren Schlag.

1918 hatten Reichsleitung und die große Mehrheit der Bevölkerung die demokratische Regierungsform gewissermaßen als Preis für einen gerechten Frieden, wie US-Präsident Wilson ihn in seinen "Vierzehn Punkten" versprochen hatte, akzeptiert. Aus diesem gerechten Frieden wurde aber nichts: Stattdessen kamen Versailler Vertrag, Reparationen, Gebietsabtritt, jahrelange empfindliche außenpolitische Diskriminierungen, die als Demütigungen empfunden wurden. Die Revision von Versailles wurde zur einzigen, wenngleich negativen Forderung, die alle Parteien umfasste. Erfolg aber hatte schließlich diejenige Partei, die die Beseitigung des Friedensvertrages mit der Beseitigung der parlamentarischen Demokratie verband.

Der Vertrag war von Anfang an heftig umstritten. Sebastian Haffner verglich dieses Produkt "alliierter Torheit und deutscher Schwäche" mit einem Strafurteil. Andere sprachen von "Siegerjustiz" oder gar von der "kolonialen Unterjochung" Deutschlands (Lenin). Und den britischen Ökonomen John M. Keynes, der an der Friedenskonferenz als Delegierter teilnahm, beschlich angesichts der "unausführbaren" Bedingungen, die Deutschland von den Siegern auferlegt wurden, "das Gefühl einer unabwendbaren Katastrophe". Er sollte Recht behalten. Der Versailler Vertrag, der den Ersten Weltkrieg beendete, trug den Keim eines noch verheerenderen Krieges in sich.

Der vorliegende Band -- die Originalausgabe erschien 1978 -- enthält den vollständigen Vertragstext plus ergänzender Dokumente zur Vorgeschichte und zum Verlauf der Pariser Friedenskonferenz. Im letzten Kapitel findet sich noch eine Auswahl von Texten einiger mehr oder minder prominenter Zeitgenossen, die allenfalls ein ungefähres Stimmungsbild der damaligen Zeit vermitteln. Neue Erkenntnisse liefern sie nicht. --Stephan Fingerle




Download Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. PDF Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. PDF
Download Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. ERUB Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. PDF
Download Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. DOC Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. PDF
Download Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. TXT Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. PDF



Read information about the author

Ebook Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. read Online! Sebastian Haffner (the pseudonym for Raimund Pretzel) was a German journalist and author whose focus was the history of the German Reich (1871-1945). His books dealt with the origins and course of the First World War, the failure of the Weimar Republic and the subsequent rise and fall of Nazi Germany under Hitler.

In 1938 he emigrated from Nazi Germany with his Jewish fiancée to London, hardly able to speak English but becoming rapidly proficient in the language. He adopted the pseudonym Sebastian Haffner so that his family back in Germany would not be endangered by his writing.

Haffner wrote for the London Sunday newspaper, The Observer, and then became its editor-in-chief. In 1954, he became its German correspondent in Berlin, a position which he kept until the building of the Berlin Wall.

He wrote for the German newspaper, Die Welt, until 1962, and then until 1975 was a columnist for the Stern magazine. Haffner was a frequent guest on the television show Internationaler Frühschoppen and had his own television program on the German channel, Sender Freies Berlin.


Reviews of the Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen.


STANLEY

He does not stop applaud author and his works.

OLLIE

A cozy book that teaches small things, happiness, in detail!

AVA

Perfect Design and content!

TOBY

For those who are bored to live

MIA

Phone number you need to drive to protect against robots.




Add a comment




Download EBOOK Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. by Sebastian Haffner Online free

PDF: versailles-1919-aus-der-sicht-von-zeitzeugen.pdf Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. PDF
ERUB: versailles-1919-aus-der-sicht-von-zeitzeugen.epub Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. ERUB
DOC: versailles-1919-aus-der-sicht-von-zeitzeugen.doc Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. DOC
TXT: versailles-1919-aus-der-sicht-von-zeitzeugen.txt Versailles 1919. Aus der Sicht von Zeitzeugen. TXT